Eingraben und Aufschichten, Erinnerte Vorahnung

Holzschnitte 1992 - 2017

16.07. - 03.09.2017
Stadtmuseum Siegburg

Die Ausstellung zeigt eine konzentrierte Auswahl aus Andreas Rosenthals Holschnittarbeit der letzten 25 Jahre, 1992 bis heute.

Die Bildprozesse, Bildfindungen und - Behauptungen können auf den ersten Blick zwischen purem Schwarz/Weiß und intensiver Farbigkeit einerseits, andererseits zwischen vermeintlicher Abstraktheit und eindringlicher Gegenständlichkeit nicht unterschiedlicher ausfallen.
Die Ausstellung wird durch einen umfangreichen Katalog begleitet.